Freitag, 15 November 2019

Realschule Niederpleis

Realschule der Stadt Sankt Augustin

Herkulesstaude bekämpfen

Wir setzen uns für Nachhaltigkeit ein

Read More

Jun 24

Bundesjugendspiele 2019

Sportliche Leistungen zusammen mit guter Laune, gutem Wetter und guter Musik. Das waren in diesem Jahr die Bundesjugendspiele, die am 21.06.2019 stattfanden.

In der ersten Runde haben die Jahrgänge 7 und 8 ihre sportlichen Leistungen unter Beweis gestellt in der zweiten Runde waren dann die Jahrgänge 5 und 6 an der Reihe. Die 9er und 10er Schüler haben an den Stationen die betreuenden Lehrerinnen und Lehrer unterstützt. Am Rande des Sportplatztes sorgten einige Neuntklässler mit passender Musik für Motivation der Sportler.

Wir gratulieren allen teilnehmenden Sportlern zu ihrem sportlichen Ehrgeiz.

Jun 24

Herkulesstauden bekämpfen am Siegufer

25 tapfere Schüler der Realschule Niederpleis zogen am 24. Mai wie jedes Jahr zum Siegufer und entfernten die Herkulesstaude. Ausgerüstet mit Heckenscheren und Schaufeln, einige im schicken Schutzanzug, gingen sie gegen die gefährliche Pflanze vor. Um sie wirklich zu vernichten, muss auch die Wurzel ausgegraben werden. Nach zwei Stunden Arbeit waren 30 Pflanzen vernichtet und der 4 Kilometer lange Uferstreifen frei von der Herkulesstaude.

Jun 24

Speed Debating an der Realschule Niederpleis

Im Mai fand in der Aula der Realschule Niederpleis erneut ein Speed Debating statt. Hier haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich mit Vertretern der Stadt Sankt Augustin zu unterhalten. Auch der Bürgermeister war vor Ort und hatte ein offenes Ohr.

Allgemein geht es darum, dass die Schülerinnen und Schüler Dinge ansprechen, die konkret ihr Lebensumfeld bzw. ihren Lebensalltag betreffen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich im Vorfeld getroffen und gemeinsam überlegt, welche Themen sie ansprechen möchten.

Der Termin bietet zum Beispiel Gelegenheit Verbesserungsvorschläge bezüglich der Busverbindungen im Stadtgebiet Sankt Augustin zu machen oder über Erneuerungswünsche im Schulgebäude zu sprechen.

Die vergangenen Treffen haben schon für positive Stimmung gesorgt, so ist die Busabfahrtszeit an das Unterrichtsende angepasst worden.

Jun 17

Arduino Programmierung

Arduino Programmierug

Die Schüler des Technikkurses, Klasse 10, haben am 30.05. und 05.06.19 einen Kurs zum Programmieren mit dem Arduino besucht.

Am Mittwoch, den 30.05. gab es erst mal eine Einführung in den Programmierkurs. Danach folgte schon die erste Programmierung des Tages. Man sollte eine Ampel programmieren, was man im Nachhinein mit einer Fußgängerampel kombinieren sollte. Die Schüler haben diese Aufgabe gemeistert und teilweise auch schon einen Druckknopf für Fußgänger integriert. Die Schüler, die ein Problem mit dieser Aufgabe hatten, bekamen von fortgeschrittenen Schülern Hilfe. Oftmals waren es Probleme mit der Verkabelung auf dem Board. Martin Berg führte zum Ende des Tages noch „Alle meine Entchen“ mit dem Arduino vor.

Genau eine Woche später besuchte uns Torsten Rottland von der Firma Varian, die Teilchenbeschleuniger für Protonen zur Heilung von Krebs baut. In der Firma ist Programmieren ein wichtiger Hauptbestandteil. Aus diesem Grund hat Torsten viele wichtige Details preisgegeben. Nach dieser Vorstellung führte Frau Hansmann einige MINT-Berufe ein, zu denen die Schüler im Internet recherchieren konnten. Die Schüler durften dann bis zum Schluss weiter eigene Aufgaben programmieren.

Arduino Programmierung

Arduino Programierung

Arduino Programmierung

May 13

Känguru Wettbewerb – Der Wettbewerb im Fach Mathematik

Känguru Wettbewerb – Der Wettbewerb im Fach Mathematik

Schüler aller Jahrgangsstufen haben im März beim Känguru Wettbewerb teilgenommen. In diesem Jahr nahmen 90 Schülerinnen und Schüler teil. Angepasst an die jeweilige Jahrgansstufe geht es darum knifflige Matheaufgaben zu lösen und seine mathematischen Fähigkeiten zu zeigen.

Wir als Realschule freuen uns über euer Interesse und ermuntern euch alle im nächsten Jahr erneut teilzunehmen.

Der Wettbewerb findet immer am dritten Donnerstag im März statt und wird auch mit einer Urkunde und einem kleinen Preis honoriert.