Samstag, 18 Januar 2020

Realschule Niederpleis

Realschule der Stadt Sankt Augustin

Herkulesstaude bekämpfen

Wir setzen uns für Nachhaltigkeit ein

Read More


Unsere Realschule wurde erneut als Schule der Zukunft ausgezeichnet. Wir haben uns sehr gefreut, als wir bei der Auszeichnungsfeier der ...
Read more
Workshop an der Realschule Niederpleis zum Thema Gewaltprävention und Cybermobbing   Am 4. November 2015 nahmen die 7. und 8. Klassen der ...
Read more
Sechs Schülerinnen und Schüler aus jeder weiterführenden Schule im Umkreis konnten sich zum sogenannten „Speed-Debating“ der Stadt Sankt ...
Read more
Berufsorientierung – Zukunft gestalten „Kein Abschluss ohne Anschluss“ Berufswahlvorbereitender Unterricht in der Realschule Niederpleis ...
Read more
Tag der offenen Tür am 17.11.2018 „Türen auf“ hieß es am Samstag, 17.10.2018 an der Realschule Niederpleis. Bereits der Eingangsbereich der ...
Read more
Die Schülerinnen und Schüler der 10ten Klassen hatten in den Tagen vor den Weihnachtsferien die Chance an Workshops rund um das Thema ...
Read more
Prev Next


"Noch nit … ävver dann"

  so wurde die Realschulrektorin Brunhild Hersel-Everding in einem 2,5 stündigem, dennoch kurzweiligen, sehr persönlichen Festakt nach 42 Schuldienstjahren in den wohlverdienten „Ruhestand“ verabschiedet.

Mit ganz viel Herzblut leitete sie die Realschule Niederpleis nun im 22. Jahr und führte sie durch viele Stürme. Dabei sagt selbst sie: „Ich bin immer gerne zur Schule gegangen, Schule war ein Hauptbestandteil meines Lebens, wie ein zweites Kind, da musste manchmal auch die Tochter teilen oder gar zurückstecken.“

Viele Weggefährten, alle Schulleiter und Vertreter aus Stadt, Kreis, Politik und Kirche sowie Kooperationspartner, Eltern, Schüler, Kollegen und auch Ehemalige sowie auch ihr alter Chef der Wilhelm-Busch-Realschule, an der sie zuvor 6 Jahre Konrektorin war, sind gekommen, um in der festlich geschmückten Aula Frau Hersel-Everding gebührend zu feiern.

Frau Bergmann-Grieß, die 1. Bürgermeisterin hielt in Vertretung für Herrn Klaus Schumacher die Laudatio der Stadt und überreichte Frau Hersel-Everding die Urkunde für den hervorragenden Dienst  als Schulleiterin der Realschule Niederpleis  der Stadt Sankt Augustin. Schuldezernent Herr Ali Dogan lobte ihren besonders schülerzugewandten Einsatz und ihre freundliche Beharrlichkeit Dinge für die Schule durchzusetzen

Bevor Frau Hersel-Everding dann aus den Händen von Regierungsschuldezernentin Frau Sander ihre Ruhestandsurkunde erhielt, musste sie so, wie sie ihre 22 vergangenen Schülerjahrgänge ins Leben entlassen hat, erstmals über den extra für sie ausgebreiteten roten Teppich die Stufen in der Aula bei Musikklängen von „Querbeat“ hinunter stolzieren.

Für die Schulleiterin stand an erster Stelle, den anvertrauten Kindern, ein Stück Heimat zu bieten, wo man sich angenommen und wohlfühlt und ein faires Miteinander erleben kann. „Denn nur dann stellt sich Erfolg fast von alleine ein“, so Hersel-Everding,

Die Schüler und Lehrer der Realschule boten ein abwechslungsreiches Programm aus der den langen Jahren mit Frau Hersel-Everding als Schulleiterin, Chefin, Lehrerin, mittels einem Blick auf den Schulalltag, die jährlichen an der Schule intensiv begangenen Karnevalsveranstaltungen an Weiberfastnacht, Einschulung- und Abschlussfeiern, Fahrten und natürlich Schullalltag.

Schülerlinnen und Schüler des Technikkurses des 10. Jahrgangs überreichten der scheidenden Schulleiterin ein Modell einer voll funktionsfähigen „Hersel-Everding-Zugbrücke“ als Symbol dafür, dass alle Schüler immer ein offenes Ohr bei ihr fanden und der Zugang zu ihr immer möglich war.

In Ihrer abschließenden Ansprache stellte Frau Hersel-Everding Schwerpunkte Ihrer fast 22-jährigen Tätigkeiten als Schulleiterin an der Realschule Niederpleis heraus.

„Kinder und Jugendliche, unser höchstes Gut, was wir haben, fit für`s Leben zu machen, war für mich immer eine hohe Herausforderung und bestärkte mich, jeglichen Einsatz zu investieren“, so die Schulleiterin.

Dabei war ihr immer wichtig, ein breites Angebot für ihre Schülerinnen und Schüler offen zu halten und kassierte dafür besondere Auszeichnungen und diverse Gütesiegel,  die Frau Hersel-Everding im Laufe der Jahre für ihre Realschule immer wieder neu erwarb - MINT Schule NRW- Berufswahlsiegel- Bilinguale Klasse- Schule der Zukunft- EDV-Führerscheine …

Das gute und enge Zusammenwirken der drei Schulen am Campus Niederpleis war eine Herzensangelegenheit der Schulleiterin. Nach dem Motto: „Hier findet jedes Kind seinen Platz, kein Kind geht verloren, der Wechsel zwischen unseren Schulformen am Campus, die Durchlässigkeit ist immer gegeben. Hier wird das Miteinander wirklich gelebt! Wir arbeiten weiter daran!   Zuvor hatten die beiden Campusschulleiter in einem kölsch und hochdeutsch inszenierten Sketch: „HOME IS WHERE MING SCHOOL IS - DO WO ET HÄTZ SCHLÄT“ ihre Kollegin Hersel-Everding liebevoll verabschiedet und als Erinnerung einen lebenslangen Ehren-Parkausweis für den Campus ausgestellt.

Frau Hersel-Everding zeigte sich insgesamt sichtlich gerührt und sprach allen anwesenden Gästen, Schulträger und Bezirksregierung  sowie Kooperationspartnern, ihren Dank für die langjährige gute Zusammenarbeit aus.

Zum Schluss hatte sie noch folgenden Wunsch:

„Ja ich bin freudig erregt, wir haben es mit unserem Einsatz und Durchhaltevermögen geschafft mit unserer Realschule Niederpleis die Besonderheit der Schulform neu herauszustellen und aufzufrischen, die von  Firmen und in der Wirtschaft eine große Akzeptanz erfährt.  So sollte die  Stadt Sankt Augustin auch stolz auf seine Schullandschaft sein und die Vielfalt erhalten und dauerhaft sichern, so dass die Schulen endlich mal wieder in Ruhe ihren pädagogischen Auftrag weiter ausführen können. Pädagogik braucht nämlich Verlässlichkeit.“

Schnappschüsse von der Abschiedsfeier in der Aula:

Herr Bottin